Alastor Moody

Neuer Plot: Blutmond & ein Aufruf

Wir bringen einen neuen Plot - habt Spaß mit dem Blutmond. Falls Ihr für Eure Familie erfundene Charaktere von anderen Usern zulassen möchtet, ohne dass Ihr ein konkretes Gesuch dafür erstellt habt. Dies bedeutet, Ihr lasst der Fantasie aller Interessenten freien Lauf. Bitte schickt Viktor Krum bei Interesse eine Beschreibung der Familie und welche Richtungen möglich wären.

Willkommen

Willkommmen am Hogwarts on Fire. Wir sind ein Harry Potter RPG Forum für Spieler ab 15 Jahren. Sieh dich ruhig um, bei Fragen helfen wir dir hier gerne weiter. Das beste ist, wir sind vollständig auf Smartphones, Tablets und Desktop ausgelegt, sodass du keine eigene App brauchst. Zur Vorbereitung haben wir das Erstellen eines Steckbrief mit einer Videoanleitung für dich aufbereitet.

Gesuche

Die neuesten/wichtigsten sind: Ron Weasley. Im Hogwarts on Fire werden verschiedene Schüler oder Familienangehörige und Gruppen gesucht. Bei Fragen zu den Gesuchen, sprecht uns an. Viele Dinge in unseren Gesuchen anpassbar sind. Sprecht uns an. Hier kommst Du direkt zu den Gesuchen aus den folgenden Gruppen:

Aktueller Plot:

Der Blutmond


Du willst einen Charakter erstellen und suchst Informationen, wer zum Beispiel Todesser oder wer ein Werwolf ist? Antwort geben unsere automatischen Listen:

Wichtige Links

Alle wichtigen Informationen für Neulinge:

Discord Server
Gäste fragen das Team
Video: Steckbrief erstellen Regeln Storyline

Forentreffen 01.11.2019-04.11.2019

Schule: Hogwarts
Haus: unbekannt, daher frei wählbar
Klasse des gesuchten Charakters: Absolvent

Über Alastor Moody: Alastor hat sich schon im ersten Zaubererkrieg einen Namen als Auror gemacht und war auch schon beim ersten Mal beim Orden des Phönix aktiv dabei. Besessen von Sicherheit, sowie Recht und Ordnung handelt er immer mit einer gewissen Prise Misstrauen und Paranoia. Dabei wirkt er oftmals nicht nur verbissen, sondern auch ziemlich schroff, aber im Endeffekt meint er es nur gut.

Doch auch wenn er erstmal gewöhnungsbedürftig wirkt, was nicht zuletzt an seinem umher huschenden magischen Auge liegt, so ist auf ihn doch immer Verlass. Wenn man ihn erstmal - nach langwierigen Vertrauensprozessen - als Freund gewonnen hat, so kann man sich auf einen Beschützer und geduldigen, sowie hilfsbereiten Freund verlassen.

Neben seiner Abneigung gegen den Tagesproheten und der gesamten Öffentlichkeit, kann Moody besonders kriminelle Zauberer nicht ausstehen - besonders, wenn sie noch ein Stück seiner Nase ins Verderben mitnehmen.

Und es sucht…

… vorallem das gesamte Team und…

Name des suchenden Charakters: Remus Lupin
Alter des suchenden Charakters: 36/37 Jahre
(Ehemaliges) Haus des Charakters: Gryffindor
Schule des suchenden Charakters: Hogwarts
Klasse des suchenden Charakters: Absolvent
Beruf des suchenden Charakters: Widmet sich im Moment vollkommen dem Orden

Charakterzüge des suchenden Charakters:

Remus war schon immer ein eher ruhiger und zurückgezogener Mensch, was besonders seiner Lykantrophie zuzuschreiben ist. Erst durch seine Freunde, die er auf Hogwarts kennengelernt hat (auch als Rumtreiber bekannt), hat er auch seine aufgeschlossene, humorvolle und ganz selten auch mal risikoreiche Seite entdeckt. Durch sie sind auch seine Selbstzweifel weniger geworden und er hat gelernt, sich selbst zu mögen.

Stets setzt sich Remus für das Gute ein. Zwar lässt sein Durchsetzungsvermögen zu wünschen übrig (James und Sirius im Doppelpack konnte niemand aufhalten), aber Remus ist äußerst intelligent und belesen. Während seine Freunde oft Blödsinn angestellt haben (manchmal ließ auch er sich dazu hinreißen), war er immer bedacht, viel zu lernen. Als sie jedoch alle verschwunden sind – James tot, Sirius in Askaban und Peter vermeintlich ebenfalls tot – haben sich seine Ängste und Selbstzweifel wieder verstärkt. Auch dass er immer wieder Schwierigkeiten hatte, einen Beruf zu finden, aufgrund seiner Lykanthropie, machte ihm zu schaffen und verstärkte sein negatives Selbstbild.

Durch Harry, die neu-auflebende Freundschaft zu Sirius und das Vertrauen, das Dumbledore ihm erneut entgegen bringt, festigt sich sein Zustand wieder. Auch die Beziehung zu Dora tut ihm gut, auch wenn er immer wieder zweifelt. Darf er als Werwolf überhaupt lieben? Hatte Dora nichts Besseres verdient?

Remus versucht stets sein Bestes zu geben, besonders Harry zuliebe und opfert sich sehr für andere auf. Manchmal hat Remus so das Gefühl, dass er seine Situation kompensieren kann und fühlt sich weniger als Zumutung für andere. Sobald er jedoch hilflos ist, würde er sich am liebsten völlig zurückziehen. Darüber hinaus schläft Remus unheimlich viel und gerne.

Vergangenheit der beiden Charaktere zueinander:

Remus und Moody kennen sich vor allem durch den Orden und haben sich so auch schätzen gelernt. Sie vertrauen sich.

Sonstiges:

Im Inplay gab es bisher noch kaum Postings mit Moody, weshalb man relativ offen einsteigen könnte. Weiterer Anschluss ist ebenfalls vorhanden, sowohl im Orden, als auch bei den Todessern, Schülern und neutralen Hexen und Zauberern. Es wäre schön, wenn sich jemand für Moody interessieren würde, der auch längerfristiges Interesse hegt! 🙂
Darf in Facebook gesucht werden: Ja
Gesuch ins CSB & Storming Gates: Ja

    Kommentare