Zwei große Brüder gesucht - gut oder böse?

Gesuche - alle aktuell

Willkommmen am Hogwarts on Fire. Wir sind ein Harry Potter RPG Forum für Spieler ab 15 Jahren und spielen zu Band 7 (1997/1998). Hier findest Du unsere verschiedenen Gesuche.

Chat Bewerbung? Fragenstellen! Storyline Reservierung! Deine Idee

Wir suchen zwei junge Männer, Brüder (Vladimir, maximal 36 Jahre und Parvel 29 Jahre), die aus einer zerrütteten Familie stammen. Der Vater ist Todesser, welcher vor elf Jahren inhaftiert wurde. Selbiges Schicksal traf eure Mutter, die aber wieder frei kam, sich jedoch nicht weiter für ihre Kinder interessierte. Dies mochte auch daran liegen, dass ihr zu dem Zeitpunkt schon erwachsen ward. Parvel ist reserviert.


Eure Kindheit war nicht grade glücklich gewesen. Dafür verantwortlich war der Vater, Pjotr, der euch möglicherweise zum Arbeiten zwang aber auch gewaltsam gefügig machte. Dabei machte er auch vor dem Cruciatusfluch nicht halt, sodass ihr sobald ihr volljährig ward wohl mit den Eltern gebrochen und euer eigenes Leben gesucht habt.

Euer Familienanschluss (Charaktere am Board):

  • Natalja Stoikowa, 54 Jahre, Todesserin
  • Mila Petrova, 26 Jahre, bisher Todesserin und Besenmacherin, böse?
  • Vitali Vulkanow, Treiber der bulgarischen Nationalmannschaft und der Caerphilly Catapults, 23 Jahre

Die Geschichte der Familie:

Natalja war während ihrer Ehe der stetigen Gewalt ihres Ehemanns ausgesetzt. So war sie auch nicht fähig, ihre Kinder zu schützen. Sie wusste allerdings auch sehr lange nichts von dem, was der Vater mit den Kindern tat oder wie er sie dazu bewegte, zu gehorchen. Mila war als Tochter wahrscheinlich eher wertlos für den Vater und wurde deshalb zur Großmutter mütterlicherseits gegeben, sodass ihr nur hin und wieder Kontakt hattet. Die junge Frau ist nun als Besenmacherin in London tätig.


Euer jüngster Bruder ist Vitali Vulkanow, Treiber der bulgarischen Nationalmannschaft und der Caerphilly Catapults. Dieser hatte ebenso sehr unter dem Vater (Erzeuger) leiden müssen. Auf ihm lagen die letzten Hoffnungen Pjotrs, denn der dritte Sohn sollte später das Geschäft weiterführen und ebenso schwarzmagische Gegenstände erfinden. Vitali wurde als Kostja Stoikow geboren, hat aber wohl kaum oder keine Erinnerungen an euch, da er viel aus der Kindheit bis er zwölf Jahre alt war, verdrängt hat. Es ist auch sehr wahrscheinlich, dass er nie erfahren hat, dass ihr die großen Brüder seid. Der Junge hätte wohl den Schutz von großen Brüdern bitternötig gehabt als er zwölf Jahre alt war, vielleicht hätten sie die allerschlimmste Tat des Vaters verhindern können: Als Bestrafung vergewaltigte Pjotr seinen jüngsten Sohn.


Vitali schaffte es, am Abend davonzulaufen, und traf dabei tagsdarauf auf einen britischen Auror, einen Heiler und den bulgarischen Minister. Er bezichtigte den eigenen Vater des Mordes an einer britischen Hexe und Vitali wurde zu seiner eigenen Sicherheit aus dem Land nach Großbritannien geschafft. Der Heiler und seine Frau adoptierten das verängstigte Kind. Hier begann das neue Leben Vitalis.


Aus Sicherheitsgründen änderte Mila ihren Namen und wurde zu einer Petrova, damit sie keinerlei Anfeindungen ausgesetzt wurde.


Beide jüngeren Geschwister wissen noch nichts voneinander noch von den großen Brüdern.

Dein Einstieg als Heiler oder Auror

Es könnte eine Geburtsurkunde auftauchen und etwas ins Rollen bringt. Dies wäre ein passender Einstieg für einen Auror oder Heiler. Beide könnten im Rahmen von Nachforschungen über den Hintergrund der ausgebrochenen Eltern davon Wind bekommen.


Es könnten alternativ auch alte Adoptionsunterlagen aufgefunden werden und vielleicht redet auch jemand von im Büro oder auf einer Krankenstation, der von einem Fall erzählt. Natürlich ist das noch keine Lösung, aber es reicht dann wohl für irgendeinen Verdacht.

Der Einstieg im Sport

Oder es kommt zu einer Zufallsbegegnung in einem Laden für Quidditchsachen oder einer Umkleide. Auch ein Pressetermin kommt infrage.


Oder es gibt eine Verwicklung mit einem alten Verlies, dass ein Geheimnis über ein Kind – nun erwachsener – offenbart.

Ein Muttermal kann ebenfalls einen Einstieg darstellen.

Eure Gesinnung und Charakter:

Die Gesinnung könnt ihr selbst bestimmen, aber logisch wäre gut, da ihr euch von den Eltern losgesagt habt oder bei Freunden oder anderen Verwandten größtenteils oder zumindest zum Teil aufgewachsen seid.


Vladimir ist wahrscheinlich eher abenteuer- und lebenslustig. Parvel ist eher ruhig und verschlossen.

Avatarvorschläge:

Michele Morrone

Was darf geändert werden:

Die Namen und Avatare sind Vorschläge, aber es wäre schön, wenn es erhalten bleiben kann. Es heißt aber auch, sprechenden Menschen kann geholfen werden :) Also keine Scheu, sprecht uns an!


Mehr über die Caerphilly Catapults
Die Caerphilly Catapults
Die Heiler
Zwei große Brüder Cousins und Cousinen
Der Vater - Pjotr Stoikanow Charakter reservieren

    Offene Buchcharaktere

    Gryffindor

    Parvati Patil, Katie Bell


    Ravenclaw

    Roger Davis, Penelope Clearwater, Padma Patil, Anthony Goldstein, Terry Boot


    Hufflepuff

    Ernie Macmillan, Zacharias Smith


    Slytherin

    Vincent Crabbe, Gregory Goyle, Astoria Greengrass, Pansy Parkinson, Theodore Nott


    Professoren und Angestellte

    Rubeus Hagrid, Argus Filch


    Orden des Phönix

    Arthur, Molly und Percy Weasley, Aberforth Dumbledore, Oliver Wood, Alastor 'Mad-Eye' Moody,


    Dunkle Seite:

    Peter Pettigrew, Rodolphus Lestrange, Rabastan Lestrange, Alecto Carrow, Amycus Carrow, Corband Yaxley,


    Ministerium

    John Dawlish


    Sonstige:

    Gabrielle Delacour, Andromeda Tonks, Marcus Flint

    Alle Gesuche

    Teilweise ist der Account bei einigen Accounts vorhanden, frag gegebenenfalls nach. Das Passwort kannst Du im Sekretariat anfragen. Diese Liste kann stetig erweitert werden und enthält in vielen Fällen noch nicht alle Charaktere. Mehr Gesuche findest Du hier.